Klavier lernen – Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!

Klavier lernen geht auch ohne Privatunterricht. Viele Interessenten bringen sich das Klavierspiel inzwischen mit Büchern oder Software bei. Diese Methode ist schon für die Jüngsten geeignet. Ab 4 Jahren steht Literatur zum Klavier lernen zur Verfügung. Aber auch Jugendliche und Erwachsene können mit dem richtigen Nachschlagewerk Zugang zur Musik finden.

Klavier lernen – Auf der Klaviatur spielen und Spaß haben.

Die meisten Bücher zum Thema Klavier lernen richten sich an Anfänger jeden Alters. Diese Zielgruppe scheint am größten Ausgeprägt zu sein. Es gibt aber auch einige Werke, die als Folgebände erscheinen und sich dem Lernerfolg des Spielers anpassen wollen. Nachfolgend sind beliebte und den Erfahrungen nach sehr gute Werke aufgelistet und in Altersgruppen kategorisiert worden.

Circus Pianissimo: Klavierschule für Kinder schon ab 4 Jahren! Play Piano mit 2 CD´s: Klavierschule – Die ABC-Methode für Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Wiedereinsteiger
Circus Pianissimo Play-Piano-mit-Klavierschule - Klavier lernen
Kinder ab vier Jahren Jugendliche und Erwachsene
Eine schöne Rezension beschreibt, wie die Kinder einer Klavierlehrerin vom üben mit diesem Buch begeistert sind und schon sehr schnell die ersten Stücke spielen können. Das Mitsingen der Songs sorgt für eine gesteigerte Motivation beim Klavier lernen. Auch wenn das Buch samt CDs für Jugendliche und Erwachsene beschrieben wird, sprechen viele Kunden davon, dass besonders Späteinsteiger von diesem Werk profitieren. Die Bewertungen sind grundsätzlich sehr positiv!

 

Klavierspielen, mein schönstes Hobby. Bd. 1. Mit CD. Die moderne Klavierschule für Jugendliche und Erwachsene Alfred´s Klavierschule für Erwachsene, Band 1 – Für mechanische und elektronische Tasteninstrumente
Klavierspielen schönsten Klavierschule Alfreds Klavierschule
Jugendliche und Erwachsene Erwachsene
Für das Selbststudium ein fantastisches Werk, welches in mehreren Lektionen für einen Lernerfolg beim Musiker sorgt. Eine CD ist ebenfalls enthalten. Zudem gibt es zwei Folgebände, welche die Kenntnisse beim Klavier lernen noch weiter vertiefen können. Eine etwas anspruchsvollere Literatur für Erwachsene. Vielen liegt dieser Stil, andere fahren mit der Jugendliteratur besser. Auch hier gibt es Folgebände, um den Spiel- und Lernerfolg weiter zu steigern. Grundsätzlich ist das Werk zu empfehlen.

Weitere Bücherempfehlungen können im Abschnitt E-Piano lernen vorgefunden werden. Weiterhin kann es sich lohnen, parallel zum Klavier lernen mit Büchern, einen Lehrer zu arrangieren. Wer möchte kann es natürlich zuvor auch selbstständig anhand der Beschreibungen auf den Büchern und den CDs versuchen.

Auch beim Klavier lernen ist Ausdauer das A und O. Wichtig ist, dass die Literatur geeignet ist Lernerfolge zu erzielen und unter diesen Gesichtspunkten wurden die hier vorgestellten Werke ausgewählt.